Newsletter von René Gräber

René GräberAlternative Medizin, Naturheilkunde, Heilfasten, Homöopathie, Abnehmen, Fitness & Gesundheit: egal welches Thema - suchen Sie sich Ihren kostenlosen Newsletter zum Thema aus.

Alle meine Newsletter sind derzeit kostenlos und völlig unverbindlich. Sie können sich durch einen einfachen Klick am Ende jeder email einfach abmelden. Ebenso ist Ihre email-Adresse nur mir bekannt und wird auch niemals verkauft oder vermietet. Sie erhalten ausschließlich emails von mir.

Darüberhinaus habe ich das Aktionsbündnis Spamfreies Internet mitgegründet, das von allen Mitgliedern die Einhaltung strenger Regeln bezüglich eMail Marketing verlangt.

Sie dürfen sich übrigens auch gerne für mehrere oder auch alle Newsletter anmelden. Derzeit verfolgen insgesamt über 60.000 Leser folgende Newsletter:

Der Heilfasten Newsletter
(zur Zeit ca. 33.000 Leser, Stand: Juni 2015)

Das ist der älteste meiner Newsletter. Mit diesem Newsletter hat auch alles begonnen, nämlich mit dem Heilverfahren, dem ich am meisten zu verdanken habe. Die ersten sieben Teile dieses Newsletters beziehen sich vor allem auf das Thema Fasten und damit verbundene Themen. Darüberhinaus schreibe ich zu Themen die im weiteren Sinne auch mit dem Thema Gesundheit (Schwerpunkt Ernährung) zu tun haben. Tragen Sie hier unten einfach Ihren Namen und Ihre email Adresse ein:

 
:
:
 
     

Der Naturheilkunde Newsletter
(zur Zeit ca. 29.000 Leser, Stand: Juni 2015)

Sie interessieren sich für Nachrichten und fundierte Analysen aus dem Bereich der Medizin mit Schwerpunkt Naturheilkunde und Alternativmedizin?

Dann ist dieser Newsletter das Richtige für Sie.

Von A wie Alzheimer und Antibiotika bis Z wie Zöliakie und Zahnungsbeschwerden. Sie erfahren auch, was ich von verschiedenen Diagnosemethoden und Medikamenten halte.

Die Themen richten sich nach Aktualität, häufigen Beschwerden und besonderen Fällen aus der Praxis.Tragen Sie hier unten einfach Ihren Namen und Ihre email Adresse ein:



Ihr Vorname:
:
 
 

    


Der Newsletter zum Thema Homöopathie & Schüssler Salze
(zur Zeit ca. 24.000 Leser, Stand: Juni 2015)

Dieser Newsletter ergab sich einfach aus vielen Fragen, die ich im Lauf der Jahre per email gestellt bekam:

  • Wieviele Schüssler Salze darf ich auf einmal nehmen? 
  • Was der ist der Unterschied zwischen Schüsslersalzen und der Homöopathie? usw. 

Ich habe in dieser Newsletter-Serie versucht möglichst viele Fragen zu beantworten...



Ihr Vorname:
:
 
 

    


Richtig und Gesund Abnehmen
(zur Zeit ca. 10.000 Leser, Stand: August 2014)

Dieser Newsletter wurde von mir entworfen, als ich noch sehr viele Abnehmkurse gab. In mehreren Ausgaben erinnere ich Sie an die Grundlagen einer sinnvollen Ernährung. Sie erhalten aber auch Tipps zum Abnehmen.

Tragen Sie hier unten einfach Ihren Namen und Ihre email Adresse ein:

:
 
    


Manche Leser schreiben mir manchmal, regelrechte "Danke-Mails", über die ich mich sehr freue. Zum Beispiel eine Kollegin aus Essen:

Lieber Herr Kollege Gräber!
Heute, auf dem Weg in den Urlaub und mit etwas Zeit ausgestattet, kann ich endlich einmal einen kurzen Kommentar loswerden. Ich finde es einfach toll und bewundernswert, wie Sie regelmäßig informieren, aufklären und warnen. Ihre Beiträge sind nicht nur sehr informativ (woher bekommen Sie nur immer diese internationalen Artikel und Forschungsarbeiten?!), sie sind auch herrlich erfrischend und offen formuliert und ein Vergnügen zu lesen. Bitte weiter so!! Und passen Sie auf sich auf!

Oder zum Beispiel:

Danke für Ihren Newsletter, der einem immer wieder deutlich macht, dass es Ihnen vor allem um die Sache geht. Das ist so wohltuend in einer Zeit von durch perfekte Präsentation aufgeblähten sprachlichen und inhaltlichen Luftblasen.

Manche Mails machen mich nicht nur Betroffen (angesichts der Odysse und der Leiden, die manche Patienten erdulden), sondern beschämen mich sogar ein wenig:

Sehr geehrter Herr Rene Gräber! Es ist doch einmal an der Zeit, sich für die Helferprognosen zu bedanken!!! Sie sind der Mann der Menschen hilft die nach Ärztegutachten "mit dem müssen sie Leben" doch eine Besserung eintritt und wieder Lebensmut gibt. Denn dies ist eine Meisterleistung und dafür gäbe es nur eine GOLDMEDAILE!
Ihnen sowie ihren Angehörigen und ihrem Team schöne Pfingstfeiertage von A.E. aus Saalfelden und ein Dankeschön das von Herzen kommt, für die guten Hinweise!

Und hier noch eine eMaill eines Kollegen aus dem Ausland an meine Frau, die mich tatkräftig bei den Anfragen unterstützt:

Sehr geehrte Frau Graeber:
Vielen dank fuer Ihre email, die Sie im Auftrag von Ihrem Mann mir gesendet haben.
Ich muss Ihnen sagen, das Sie mir nicht danken muessen wegen meine Vertrauen, ich bin mit die Ideen von Ihre Mann total Einverstanden. Besonders was er in der Sache Heilfasten sagt. Meine Auffassung waehrend meine ganze Wissenschaftler-Laufbahn war immer gegen die kuenstliche Landwirtschaft und denaturierte Ernaehrung. Es hat mir viele Kopfschmerzen gekosten und auch eine harte Kampf gegen die Vertreter der klassische Schulernaehrung und Landwirtschaft. Deswegen ich bitte Sie gratulieren Ihre Mann von mir, dass er so Klipp und Klar die Konzepte der Vorbeugung der Krankheiten darstellt. Er hat Recht und sind wir immer mehr Leute dass zu diese Ideen "Bekehren".
Mit freundlichen Gruessen
G.M.E. (em. Prof. Dr.)
PS: Sie muessen Bitte mein Deutsch entschuldigen dass nur meine zweite Muttersprache ist.

Ich kann mich nur herzlich bei allen meinen Leserinnen und Lesern bedanken und den Dank und die vielen Wünsche auch an sie weitergeben...

Rene Gräber auf facebook

Rene Gräber auf Google Plus

Rene Gräber auf Xing

Rene Gräber auf Twitter

Suchen Sie sich einen Newsletter aus...

Interviews & Grundsatzbeiträge